'Kehre wieder, Euridice.'

Christoph Willibald von Gluck, Ach ich habe sie verloren.